Ahner vonne Ächten?

In Hannover sprechen noch viele alte Hannoveraner eine historische Mundart. Beim Sprechen stolpert man über den“spitzen Stein“ ,viele Buchstaben werden Kaugummimäßig in die länge gezogen und sehr oft kommt: Verstehste mech(mich).

Ich also wieder auf einer meiner Touren durch Hannover,fängt dat furchtbar zu regnen an.
Ein betagter Fahrgast steigt ein: Oh ne ey, alles nass. Und allet aufen Brägen(Kopf) und aufes Chemisett(Hemd).
Ich schau ihn an und sag: Maanst wohl uppen Tünsel (meinst wohl auf den Kopf). Guckt er mich an: sach mal bisse eigendlich ahner vonne echten Hannoveraner. Darauf sag ich: das kannst glauben. Ich komm vonne Hahnrichstraße (Heinrichstrasse) wech.
Und dann stieg er auch schon wieder aus und wünschte mir wie immer: Eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s