Die Gesellschafft überleben.

Gerne wusele ich an einem freien Tag in der Stadt herum.
Heute verspürte ich das Bedürfnis mich am frisch sanierten Opernplatz auf einer Bank nieder zulassen.
Ich steuerte eine Bank an und musste feststellen das rundherum dicke fette Rotzpfützen lagen.
Ein Blick zu den anderen Bänken zeigte mir ähnliche Bilder. Auch ist meine Sitzposition auf einer Bank wohl falsch. Gesessen wird auf der Lehne, während die Schuhe die zuvor durch Rotzlachen geschlürft sind auf der Sitzfläche platzier werden.
Angewidert ging ich meines Weges und fragte mich in doppelter Hinsicht :

Überlebst Du diese Gesellschafft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s